Ich, Silvia Christa Homar, wurde am 22.03.1975 als jüngste von 4 Kindern in Waiern bei Feldkirchen geboren. Das schönste für mich war, immer einen besonderen Stellenwert im Leben meiner 3 Brüder und meiner Eltern gehabt zu haben und daran hat sich auch bis heute nichts geändert. Familie ist alles!

Mein Lebensgefährte Bernhard und ich wohnen sehr idylisch in einem kleinen aber feinen Häuschen in der Erdmannsiedlung in der Nähe von Döbriach am Millstättersee. Ich bin gelernte Einzelhandels-

kauffrau und verbrachte die letzten 17 Jahre im Handel bei zwei großen Firmen wo ich einerseits als Filialleitung und andererseits als Bezirksleitung tätig war.

 

Meine ersten Erfahrungen mit Energetischer Arbeit erfuhr ich 2009, und seid dieser Zeit habe ich mich auch immer wieder selbst mit bestimmten Methoden behandeln lassen.  Während der letzten  vergangenen Jahre, war für mich eines immer ganz klar: das irgendwann die Zeit kommen wird, wo ich mich verändern und einen neuen Weg  beschreiten werde. Im Jahr 2016 fasste ich dann den Entschluss, nochmal komplett neu anzufangen und endlich das zu tun was ich schon immer machen wollte. Nämlich für die Menschen da zu sein, sie bei schwierigen und belastenden Situationen zu unterstützen und ihnen zu helfen.

 

Mein Ziel ist es:

 

durch meine  Arbeit auf den verschiedenen feinstofflichen Körperebenen negative Gemütszustände, Blockaden und die daraus resultierenden Beschwerden zu lösen. Das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wieder her zu stellen. Körperlich und energetisch ausgewogen zu sein und um gesund, harmonisch ,glücklich und im Einklang leben zu  können.